Künstler

Karwowski, Antoni

geb. 1948; 1977 – 1981 Studium der Malerei Universität Torun ( Polen ), Meisterschüler; bis 1984 Dozent; seit 1984 Ausstellungen ( Auswahl ) : In Schweden (mehrfach), Rheinmuseum Emmerich, Antwerpen (Belgien), Aarhus (Dänemark), Stettin (Polen), Münster, Leverkusen, Köln, Ostholsteinmuseum Eutin, National Museum Stettin, Lünen. Die Fazination in den Bildern von Antoni Karwowski basiert in der Innigkeit, Subtilität und Intimität verbunden mit einer leuchtenden und glanzvollen Farbkraft. Sie zieht sofort in den Bann und begeistert. Für Karwowski ist seine Malerei Meditation. In seinen Bildern eröffnet er Einblick in seine Welt seines intensiven Erlebens der Gegenwart und seiner Zukunftsträume. Jedem aufmerksamen Betrachter entgeht nicht die ständige Gradwanderung des Künstler´s zwischen noch Gegenständlichkeit und Abstraktion. Karwowski ist ein Meister mit klassischen Wurzeln, wie seine wunderschönen Akte unzweifelhaft belegen. Karwowski nimmt den Betrachter nicht mit in die vermeintlichen Untiefen menschlichen Seins, vielmehr erschafft er eine unendliche Welt ungeahnter Möglichkeiten. Karwowski lebt bei Stettin und hat Nähe zur Ostsee, daher tauchen in neueren Werken auch Segelboote auf, mit bunten – hoffnungsfrohen Segeln, vielleicht auch ein Symbol der neuen Freiheit in Polen. Durch sein künstlerisches Schaffen ist Antoni Karwowski heute schon auf 4 Kontinenten kein Unbekannter mehr. Amerika und speziell New York haben ihn fasziniert und finden in vielen seiner neuen Bilder ihren Niederschlag.



1 - 12 von 63 Ergebnissen