Künstler

Czichon, Joachim

1952 geb.; 1973-78 Studium der bildenden Künste in Karlsruhe bei Prof. Herbert Kitzel; seit 1976 Einzel-und Gruppenausstellungen; Einzelausstellungen ( Auswahl ): Galerie Schillerstraße, Karlsruhe; ART Basel 1980, Galerie Brambach; Galerie Jossevel, Zürich; Kunstverein Rastatt; Galerie Phönix, Würzburg; Galerie Dr. Luise Krohn, Badenweiler; Frankfurter Westend Galerie, Frankfurt; Galerie Anders, Lünen; Galerie Rottloff, Karlsruhe; Galerie Stahlberger, Weil am Rhein; Galerie Gottschick, Tübingen; Czichon ist ein Vertreter der lyrischen Abstraktion, der sogenannten `Neuen Figuration`. Ihm geht es darum, nicht das Abbild, sondern das Inbild, oder genauer gesagt die eigene Reflexion über das Innenbild des Menschen zu fixieren. Noch gegenständliche Bildreste spielen nur eine stimulierende Rolle.



Anzeige: Alle 3 Ergebnisse